KERA

Lexikon | Artikel | Reviews | Events | Nähanleitungen


Das KERA Magazin erschien erstmals im Jahr 1998 und hat sich zunächst vor allem auf Punk-Mode konzentriert. Auch heute gibt es darin noch viele Bilder von Punk-Outfits zu sehen, aber auch Gothic, Lolita und Gyaru findet mittlerweile einen Platz darin.

Bekannt geworden ist das Magazin vor allem wegen seiner Streetsnaps, wodurch Streetfashion aus Japan auch im Ausland immer bekannter geworden ist.

KERA erscheint monatlich und hat eine Auflage von 120.000 Stück.

Die Gothic & Lolita Bible ist eine Spin-Off-Publikation von KERA.

Weblinks


Kategorien: Magazin