Japanisch für Lolitas Teil 2 - Shopping


03.10.2011, von Locoroco

2. Shopping

Wer nach Japan reist, bei dem steht der Einkauf ganz oben auf der to-do Liste. Es wird dem Land nachgesagt, dass der Kunde hier nicht nur König, sondern sogar Gott ist. Kundenservice wird daher ganz groß geschrieben und dementsprechend wird der Kunde auch auf Händen getragen. Mit ein Paar Floskeln und Redewendungen kann dieses Einkaufsvergnügen noch mehr gesteigert werden. Hier die wichtigsten Ausdrücke zusammengefasst.

2.1. Suche

Ich suche ○○.
○○wo sagashite imasu (○○を探しています。)
Haben Sie ....?
○○wa arimasu ka? ( ○○はありますか?)
Danke, ich schaue mich nur um.
arigatou. Tada mite iru dake desu (ありがとう。ただ見ているだけです。)

2.2. Größen

Schuhgrößen werden in Zentimetern angegeben, wobei eine Abstufung von 5 mm verwendet wird. Dabei entspricht es der genauen Länge des Fußes. Einige Angaben berücksichtigen neben der Fußlänge auch Fußumfang ( E, EE, EEE, EEEE). Die meisten Lolita Labels haben für Bekleidung jedoch nur Einheitsgrößen. Desöfteren gibt es S, M oder L, dabei kann nicht mit dem europäischen Größen verglichen werden, da die Größen ca. eine Größe kleiner sind. Eine japanische S wäre also eine deutsche XS. Marken, die die Maße ansprechen, so wie Uniqlo oder MUJI haben auf den Schildern oft zusätzliche cm-Angaben, an denen man sich orientieren kann.

Welche Größe ist das?
Kore wa nan saizu desu ka? (これは何サイズですか?)
Gibt es das auch in anderen Größen?
Kore no hoka no saizu wa arimasu ka? ( これの他のサイズはありますか? )
Gibt es das auch in S/M/L?
Kore no es / emu / eru saizu wa arimasu ka?

( これのS/M/Lサイズはありますか?)

2.3. Anprobe

In den meisten Geschäften werden Anprobekabinen bereit gestellt. Hierbei werden die Kunden, die Oberteile anprobieren möchten gebeten, sich ein weiches, durchsichtiges, sogenanntes face cover aufzusetzen, damit kein Make-up an die Kleidung geträt. Man sollte als Kunde stets den Verkäufern Bescheid geben, wenn man etwas anprobieren möchte. Auch muss man in den meisten Kabinen die Schuhe ausziehen.

Kann ich das anprobieren?
Kore wo shichaku shite mo ii desu ka? (これを試着してもいいですか?)
Wo ist die Anprobe?
Shichaku wa doko de dekimasu ka? (試着はどこでできますか?)
Soll ich meine Schuhe ausziehen?
Kutsu wo nuida hou ga ii desu ka? (靴を脱いだほうがいいですか?)

2.4. Beratung

Wie kann ich dieses Kleidungsstück gut kombinieren?
Kochira no fuku wa dou yatte kumiawasereba ii to omoimasu ka? ( こちらの服はどうやって組み合わせればいいと思いますか?)
Ist eine Größe größer besser?
Kochira yori ookii saizu no hou ga ii to omoimasu ka? (こちらより大きいサイズの方がいいと思いますか?)
Soll das (Kleidungsstück) so sitzen?
Ima no you ni kiru no wa daijoubu desu ka? ( 今のように着るのは大丈夫ですか?)
Ist das (hier) passend zur Saison?
Kochira no fuku wa ima no kisetsu ni aimasu ka? ( こちらの服は今の季節にあいますか?)

2.5. Preis

Die japanische Mehrwertsteuer (shouhizei 消費税) beträgt seit 1997 5% (Stand Okt.2011). In der Regel sind Preise inclusive der MwSt. angegeben, aber es gibt auch Ausnahmen, wie z.B. der 100-Yen-Shop, der eigentlich 105 Yen-Shop heißen müsste.

Was kostet das?
Kore wa ikura desu ka? ( これはいくらですか? )
Ist die MwSt. im Preis enthalten?
Kore wa zeikomi no nedan desu ka? ( これは税込みの値段ですか?)

2.6. Kauf

Das gefällt mir.
Kore wa ii desu ne ( これはいいですね。)
Das gefällt mir nicht.
Kore wa chotto... / Kore wa ki ni itte nai desu ( これはちょっと。。。/これは気に入ってないです。)
Ich nehme es./Ich möchte das gerne kaufen.
Kore wo kudasai ( これを下さい。)
Wo ist die Kasse?
Reji wa doko ni arimasu ka? (レジはどこにありますか?)

2.6.1. Zahlarten

Nehmen Sie Kreditkarten?
Kurejitto ka-do no shiharai wa dekimasu ka? ( クレジットカードの支払いは出来ますか?)
Nehmen Sie Reisechecks?
Torabera- chekku de shiharai wa dekimasu ka? ( トラベラーズチェックで支払いは出来ますか?)

2.6.2. Rechnung

Bons werden stets mit dem Rückgeld gegeben, falls es einmal nicht der Fall sein sollte, kann man natürlich auch direkt darum bitten.

Die Quittung bitte / Kann bitte ich den Kassenbon haben?
Reshi-to wo onegai shite mo ii desu ka?(レシートをお願いしても良いですか?)

2.6.3. Verpackung

In Japan werden in Geschäften stets alle gekauften Artikel für den Kunden in Plastik- oder Papiertüten eingepackt. Zwar muss man in einigen Supermärkten dieses selbst machen, in der Regel gehört es aber vorallem in Kaufhäusern zum Service. Bei Kunden, die bereits mehrere Einkaufstüten haben, kann man die Verkäufer bitten, alles in eine Tüte zusammen zu packen.

Können Sie meine anderen Einkäufe bitte mit in die Tüte tun?
Hoka no fukuro to matomete itadakemasen ka? (他の袋と纏めて頂けませんか? )
Können Sie es bitte als Geschenk einpacken?
Rappingu shite itadakemasen ka? ( ラッピングして頂けませんか?)

2.7. Umtausch

Generell sollte mit Kassenbon Umtausch möglich sein, Ausnahmen sind Unterwäsche, gebrauchte Ware und Lebensmittel. Wer sicher gehen möchte, fragt am besten im Voraus nach.

Ist Umtausch (Warenumtausch) möglich?
Henpin wa dekimasu ka? ( 返品はできますか?)
Gilt bei Umtausch Geld-zurück?
Henkin wa dekimasu ka? (返金はできますか?)
Wie lange ist ein Umtausch möglich?
Henkin/henpin wa itsu made dekimasu ka? ( 返品/返金はいつまでできますか?)
Ich möchte das hier reklamieren(und mein Geld zurück)
Fuyouhin no tame ni henkin shite moraitai desu(不良品のために返金してもらいたいです。)

2.8. Allgemeines

Wenn man ein Geschäft betritt, wird man von den Mitarbeitern mit einem herzlichen "Irrashaimase" begrüßt. Eine einfache Übersetzung wäre "Willkommen". Als Kunde reicht es mit einem Lächeln, gegebenfalls einem freundlichen Nicken zu reagieren. Eine Erwiderung ist nicht notwendig, wobei in kleineren, privateren Geschäften sich der Inhaber sicher über ein Konnichiwa(こんにちは) freuen wird. In Kaufhäusern und Geschäften mit mehreren Mitarbeitern ist eine Begrüßung seitens der Kunden nicht nötig. Zum Abschied, vorallem wenn etwas gekauft wurde, verabschieden sich die Verkäufer mit einem doumo arigatou gozaimashita ( どうもありがとうございました). Auch hier ist eine verbale Erwiederung nicht notwendig, es sei denn es ist ein privates, kleineres Geschäft, da kann man gerne Kochira koso arigatou gozaimasu(こちらこそ、ありがとうございました )sagen.

Weiter geht es im November 2011 mit Japanisch für Lolitas Teil 3 - Bekleidung


Kategorien: Japan